Versandkostenfreie Lieferung ab 50€ innerhalb Deutschlands. Click/Call & Collect in Hamburg unter 040-35715455 Mo-Sa 10-19 Uhr

Thomas De Monaco ist ein in Paris und in der Schweiz lebender Fotograf und Künstler, international etabliert mit seinen Arbeiten unter anderen für die Duftlinien von Hermès, Cartier, YSL und Giorgio Armani. Immer auf der Suche nach dem wahren Kern der Marken, was ihn zu einer wichtigen Stimme in diesem Métier gemacht hat. 

 

Für sein erstes Eau de Parfum hat Thomas De Monaco sich auf eine Reise zu den Erinnerungen seiner Adoleszenz aufgemacht – jener Zeit zwischen Unschuld und Schuld. Und er ist dabei auf all die verborgenen und unveröffentlichten Bilder und Momente gestoßen, welche sich jetzt mit diesem Duft entladen. Die Kraft der frühen 70er, die Rebellion der Jugend, das Verlangen nach Freiheit mit dem Aufbruch in eine neue Zeit. Dicht und verführerisch, gemacht für endlose Nächte, eingebettet zwischen Lust und Liebe. Unzählige Bilder, verwoben zu einer komplexen Textur und einzigartigen Erinnerung. So rein ungeschliffen und wie rohes Gold – Raw Gold.

 

Raw Gold ist ein Duft mit einem unverwechselbaren Charakter, mit einer Kopfnote, die sich intensiv und fordernd entfaltet. Eine Kombination aus scheinbar süßlichem Liqueur, intensivem Kaffee, rauchigem Vetivier und schwarzem Pfeffer. Das Herz präsentiert sich mit einer wagen Anmutung von Lippenstift und den warmen Noten einer Textur von Leder und Velours. Die Basis ist eine Reise durch die balsamischen Noten – mit Tonka Bohnen für das Männliche, animalische Wärme durch Civet und Patchouli, erweitert mit den exotischen Noten von Opoponax für einen Hauch von dunklem Honig. Drei Jahre hat der Reifeprozess für Raw Gold gedauert. Aber nur so konnten sich die über sechzig Inhaltsstoffe und ein über zwanzig Jahre trocken gelagertes Patchouli richtig entfalten.  

€320,00
€640,00 / 100ml
Language
German
Open drop down